Erleben Sie mit dem Reiseleiter Thorsten Hansen den Freistaat Bayern


Schloss Harburg

Die Harburg an der Romantischen Straße zählt zu den größten, ältesten und am besten erhaltenen Burganlagen im Süden Deutschlands. Sie thront über der gleichnamigen Stadt Harburg an der Wörnitz. Die Geschichte der Harburg reicht zurück bis in das Jahr 1150. Auf der Harburg ist ein Stück dieser vergangenen Epochen erhalten geblieben. Ein lohnenswerter Rundgang durch die einst stauferzeitliche Reichsburg, erlaubt eindrucksvolle Einblicke in eine längst vergangene Zeit. Über 700 Jahre verbindet die Harburg mit dem Haus Oettingen. Die Harburg überstand mehrere Belagerungen, Schlachten und Kriege. Sie diente einst Herrschern als Wohn- und Regierungssitz und unzählige kaiserliche und königliche Berühmtheiten wurden auf dem Schloss empfangen.

www.burg-harburg.de


Hochwasser in Regensburg


Druidenstein in Süssenbach, Burgruine Siegenstein und Heilsberg


Winterwanderung in Falkenstein


Kreuzhofkapelle in Regensburg - der Geburtsort Österreichs


Unesco Welterbestadt Bamberg


Neustadt an der Donau