Erleben Sie mit dem Reiseleiter Thorsten Hansen Bergen in Norwegen




Wanderung über das Hochland in Bergen

Der Wander-Klassiker in Bergen führt einen über die Gebirgshochfläche, genannt „Vidden", zwischen den Bergen Ulriken und Fløyen.

Die 15 Kilometer lange Wanderung beginnt an der Luftseilbahn Ulriksbanen und führt einen in fünf Stunden zur Fløibahn. Wer über eine gute Kondition verfügt, kann auch über die 1333 Stufen der Sherpa Treppen zum Ulriken aufsteigen. Während der Wanderung zwischen den zwei schönen Stadtbergen Bergens, ergeben sich immer wieder wundervolle Ausblicke auf die Fjorde um Bergen und auf das weiter außerhalb liegende Inselreich. Höhenunterschiede: 20 – 662 Meter ü.d.M. Mehr Infos: www.visitnorway.de


Troldhaugen - der Wohnsitz von Edvard Grieg

Troldhaugen wurde im Jahr 1885 errichtet und diente dem Komponisten Edvard Grieg (1843-1907) 22 Jahre lang als Wohnsitz. Das Anwesen liegt wunderschön direkt am See Nordåsvannet. Das Haus ist heute ein Museum. Die Einrichtung der Wohnzimmer ist identisch mit der von Grieg um 1907. Die Komponistenhütte, in der Grieg einige seiner bekanntesten Stücke komponierte, steht wie er sie damals verlassen hat im Garten. In einer Felswand am See liegen die Gräber von Edvard Grieg wie auch von seiner Frau Nina Grieg. Troldsalen, ein Kammerkonzertsaal für bis zu 200 Zuhörer, wurde 1985 eingeweiht. www.griegmuseum.no